Jugendkulturtage: Das Line-Up der Vernissage

Dieses Jahr gab es viele Anmeldungen in der Kategorie Musik/ Band/Sologesang und Fotografie. Der Start macht die Vernissage am kommenden Sonntag 06. April um 17.30 Uhr. Gleich acht Darbietungen mit 18 Künstlerinnen und Künstler werden an diesem Abend erwartet:

17:30     1.Auftritt: Angelina Thalmann (Klavier)
17:35     Eröffnung Vernissage durch OK
17:45     2. Auftritt: The Factory (Band)
17:55     Grusswort der gastgebenden Gemeinde Entlebuch
18:05     3. Auftritt: Chiara Krause / Janine Bieri (Sologesang)
18.15     Sponsoren (Sponsoren, Stiftungen und Gemeinden danken)
18:20     4. Auftritt: Jenny Kaufmann (Piano)
18:25     Wort des OK Präsidenten
18:30     5. Auftritt: Shayenne Bieri, Celine Emmenegger, Fabian Laffitte (Gesang/Gitarrenbegleitung)
18:40     OK-Verdanken
18:45     6. Auftritt: Stefanie Bieri (Sologesang)
18.55     Hinweis auf die weiteren Jukult-Aktivitäten
19:00     7. Auftritt: Carla Möhl / Muriel Renggli (Sologensang)
19:10     Hinweis auf Eröffnung der Ausstellung, Puplikumspreis,  Apéro
19.05     8. Auftritt: Gegenwal (Gitarren-Band)

Sozialvorsteher Joe Herzog aus Entlebuch wird die Eröffnungsansprache halten, Erich Koch aus Hasle leitet durch den vielfältigen Abend. Anschliessend wird die Ausstellung eröffnet und ein Apéro serviert. An der Vernissage, während der Ausstellungswoche (06.-12. April) oder am Jugendkulturfest (11. April) beteiligen sich 72 Jugendliche mit 46 Werken oder Darbietungen. Fünf Jugendliche des HPZ Sunnebüel wirken an der Ausstellung mit, was das OK besonders erfreut. Die Jugendkulturtage werden von einem Organisationskomitee mit 12 Jugendlichen aus Schüpfheim, Flühli, Sörenberg und Entlebuch organisiert. OK Präsident ist Timo Wicki (Sörenberg) und Marcel Meier (Schüpfheim). Gecoacht und begleitet werden die Jugendlichen von der  Jugendarbeit Escholzmatt, Entlebuch, Schüpfheim-Flühli-Sörenberg.

This entry was posted in Begleitteam. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.