Gut besuchter Schmutziger Freitag

Immer am letzten Freitag vor den Fasnachtsferien organsiert eine Jugendgruppe aus dem Jugendtreffteam Shelby den «Schmutzige Freitag». Damit die dritte Ausgabe des «Schmutzigen Freitag»  auch richtig Anklang findet, begann das Organisationskomitee  schon sehr früh mit der Planung; Bühneplanung, Aussenbar, Dekoration, Innengestaltung, Sortimentsgestaltung – dies alles trägt nur Früchte mit einer guter Planung. Dabei konnten sie die verschiedenen Facetten der Organisation, Teamarbeit und Verantwortung als Lernfeld erleben. Natürlich fehlte auch der Spaßfaktor nicht. Mit viel Motivation und Elan wurde das Projekt umgesetzt. Die Schüpfer Guuger, Jordan Guggenmusik und die Fläcker trugen mit ihren Auftritten zu einer toller Stimmung bei. Das OK und die Shelbychefs Carla Rüegg, Sarina Dahinden und Andri Bättig erfreute sich ob dem tollen Besucheraufmarsch und Rückmeldungen. 

 

This entry was posted in Projekte. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.