Club der Jungen Dichter – Sina Renggli

Gratuliere Sina Renggli! Falls du den Text noch nicht gelesen hast, folgend die ganze Geschichte „Wunschlos glücklich“. 

Link (einfacher zum lesen): Wunschlos glücklich | Luzerner Zeitung 

Geschrieben in Vernetzung/Entwicklung | Hinterlasse keinen Kommentar

Santa Claus Burger im Shelby

Geschrieben in Jugendtreffs | Hinterlasse keinen Kommentar

Kulinarik im Reggy

Geschrieben in Jugendtreffs | Hinterlasse keinen Kommentar

Kulinarik im Shelby

Geschrieben in Projekte | Hinterlasse keinen Kommentar

Solidarität – Jugendliche helfen!

Wie bereits während der 1.Covid-19 Welle bieten Jugendliche aus Schüpfheim, Flühli und Sörenberg ihre Hilfe an. Sei es einkaufen, etwas entsorgen oder auf die Post gehen, die Jugendlichen helfen unkompliziert. Brauchen Sie Unterstützung, weil Sie der Covid-19 Risikogruppe angehören oder weil Sie in Quarantäne sind? Nach Kontaktaufnahme bei der Gemeindeverwaltung Schüpfheim, Pfarramt Flühli, Sörenberg oder Schüpfheim können die Jugendlichen los legen. Jugendarbeiter Philipp Muff koordiniert die Einsätze und coacht die Jugendlichen. Alle Details können via Telefon oder Mail vereinbart werden:

Geschrieben in Aus allen Arbeitsfelder: Monatsprogramm | Hinterlasse keinen Kommentar

Jugendtreffs: Schutzkonzept Coronavirus

Der Jugendtreff Shelby und Reggy haben an den kommenden Freitagabenden normal geöffnet. Wir können das Schutzkonzept sehr gut einhalten. Auf grössere Anlässe wie Themenabende wird gänzlich verzichtet. Mit dem Treffangebot möchte ich ermöglichen, dass sich die Jugendlichen geschützt (mit Maske, Hygienevorschriften, etc.) treffen können. Es ist sehr wichtig, dass wir uns und alle anderen bestmöglich Schützen. Das heisst, Solidarität leben👍🏻. Folgend die wichtigsten Punkte aus dem Schutzkonzept:

  • Alle müssen in den Innen- und Aussenräume eine Schutzmaske tragen.
  • Zur Konsumation von Lebensmittel kann die Maske kurz abgelegt werden. Dazu müssen die Jugendlichen an den markierten Sitzgelegenheiten Platz nehmen. Konsumation im Stehen ist generell verboten. Pro Tisch/Loungecke haben 4 Jugendliche Platz. 
  • Auch auf den Vorplätzen der Jugendtreffs gilt Maskenplicht.
  • Die Jugendlichen von der 1.ISS bis und mit der 3.ISS und Kanti (bis 16 Jahre) können die Treffs besuchen. Mit diesem Vorgehen findet keine grosse Durchmischung statt.
  • Die Jugendtreffs und weitere Projekte können nur diejenigen Jugendlichen besuchen, welche am Durchführungsort leben.
  • Veranstaltungen, welche durch die Jugendarbeit im freien durchgeführt werden, fallen nicht unter das Verbot von Menschenansammlungen im öffentlichen Raum bis max. 15 Personen
  • Die Hygienemasken werden den Jugendlichen GRATIS zur Verfügung gestellt.
  • Wir sensibilisieren vermehrt auf die Symptome im Vorfeld der Öffnungsabende. Hast du Halsweh, Fieber, den Husten so bleibe Zuhause und konsultiere deinen Hausarzt. 
  • Maximale Besucherzahl Jugendtreff Shelby (pro 4qm 1 Person): 35 Jugendliche
  • Maximale Besucherzahl Jugendtreff Reggy (pro 4qm 1 Person): 20 Jugendliche

Schutzkonzepte detailliert: 

Bestehen Fragen oder Unklarheiten so melde dich ungeniert!

Liebe Grüsse Philipp

Geschrieben in Aus allen Arbeitsfelder: Monatsprogramm | Hinterlasse keinen Kommentar

Programm bis Ende November

Geschrieben in Aus allen Arbeitsfelder: Monatsprogramm | Hinterlasse keinen Kommentar

Programm bis Ende Oktober

Geschrieben in Aus allen Arbeitsfelder: Monatsprogramm | Hinterlasse keinen Kommentar

Fajita-Night im Reggy

Geschrieben in Projekte | Hinterlasse keinen Kommentar

Erstes Spielturnier im Shelby!

Geschrieben in Projekte | Hinterlasse keinen Kommentar