Ein Lichtbild kreiert!

Am vergangenen Freitag haben 41 Jugendliche aus Schüpfheim, Flühli und Sörenberg im Gebiet Schönisei in Sörenberg ein Lichtbild kreiert. Als Symbol haben die Jugendlichen ein Herz mit einem Kreuz gewählt. Rund eine Stunde haben die Jugendlichen gebraucht bis das Symbol mit Fackeln ausgesteckt war. Nach getaner Arbeit erfreuten sich die Jugendlichen an einem Tischpizzaessen. Zur späten Stunde  wurde das Lichtbild dann angezündet. Die Jugendlichen genossen das Ambiente am Lagerfeuer mit Blick auf das Lichtbild, tollen Sagen und Gesprächen. Organisiert wurde das Projekt von vier Jugendlichen in Begleitung des Teams kirchliche Jugendarbeit.

This entry was posted in Kirchliche Jugendarbeit. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.