Programm bis Ende Februar

Geschrieben in Begleitteam | Hinterlasse keinen Kommentar

Fasnacht im Jugendtreff Shelby

Geschrieben in Begleitteam | Hinterlasse keinen Kommentar

Nachtskifahren in Sörenberg

Geschrieben in Begleitteam | Hinterlasse keinen Kommentar

Jugendliche werden begleitet

Sämtliche Projekte, Partys oder die Jugendtreffabende werden durch Jugendliche initiiert und sehr gut besucht. Ich als Jugendarbeiter und mein Begleitteam unterstützen sowohl die Organisationskomitees wie auch sämtliche Besuchende an Partys, Projekte oder Jugendtreffabende. Gegenwertig sind an den Freitagabenden in Schüpfheim drei bis vier und in Flühli eine Begleitperson vor Ort. Sie unterstützen bei Bedarf das Treffteam, schlichten oder vermitteln bei Konflikten, haben ein Auge auf die Suchtthematik, zeigen auf dem ganzen Areal Präsenz oder gehen auf Ideen und Anliegen der Jugendlichen ein. Dank des Begleitteams ist es mir als Jugendarbeiter möglich, eine breite Zielgruppe mit ihren Bedürfnissen und Anliegen zu berücksichtigen. Unter anderem können so an einem Freitagabend beide Jugendtreffs geöffnet haben oder mehrere Projekte an einem Abend stattfinden. Wir stellen generell fest, dass eine gute Stimmung vorhanden ist und die Sicherheit für alle gewährleistet ist. Die Jugendlichen wissen, dass wir in der Jugendarbeit zum rechten schauen.

Das Begleitteam der Jugendarbeit:

Kontakt, Fragen, Anliegen zur Jugendarbeit: 
Philipp Muff, 079 368 65 98, 041 484 35 41 oder philipp.muff(at)jugendarbeit-sfs.ch 

Geschrieben in Begleitteam | Hinterlasse keinen Kommentar

Programm im Januar

Geschrieben in Begleitteam | Hinterlasse keinen Kommentar

ü16: Eure Meinung ist gefragt!

Wir bitten 16 – 22-Jährige aus der Region Wolhusen und der Talschaft Entlebuch, bis zum 2. Februar 2024 an der anonymen Umfrage teilzunehmen. Deine Teilnahme ist ein wichtiger Beitrag für die Weiter-entwicklung des Angebots in deiner Region.

Link Umfrage (klicke hier)

Geschrieben in Begleitteam | Hinterlasse keinen Kommentar

Jugendliche Weihnachtsseite im EA

Weihnachten, es gibt wohl kein anderes Fest oder keinen anderen Anlass, worüber so viel geschrieben oder erzählt wird. Weihnachten, die Geburt Jesu, das Fest der Liebe ist für Jung und Alt von grosser Bedeutung. Ich habe mich in den vergangenen Wochen, gemeinsam mit Lehrpersonen, unter den 2.ISS Jugendlichen in Schüpfheim umgehört. Was bedeutet dir Weihnachten? Gibt es besondere Weihnachtsthemen? Was beschäftigt die Jugendlichen?  Bewusst habe ich Jugendliche dieser Altersklasse für diese Weihnachtsseiten berücksichtigt: Diese Jugendlichen befinden sich in ihrem jungen Leben in einer angestrengten, aber auch spannenden Phase. Der Ablöseprozess vom Elternhaus mündet in eine intensive Zeit, die Berufsfindung ist in vollem Gange, im Kollegenkreis läuft viel und nicht zuletzt verändert sich einiges in ihrem Freizeitverhalten.

Dass auf einen Schlag 14 Jugendliche der gleichen Altersklasse diese Weihnachtsseiten mitgestalten, hat mich sehr erfreut. Viele weitere Jugendliche hätten sich dafür auch noch interessiert. Dieses Interesse zeigt mir auf, wie wichtig es den Jugendlichen ist, von der Öffentlichkeit positiv wahrgenommen zu werden. Halt und positive Rückmeldungen in ihrem jungen Leben zu bekommen, ist von grosser Bedeutung. 

Für diese jugendliche Weihnachtsseiten haben sie sich mächtig Gedanken gemacht. Herausgekommen sind sechs vielfältige Gedichte, Geschichten oder Überlegungen über Weihnachten. Zehn Malereien zeigen auf, welche Symbole die Jugendlichen mit Weihnachten verbinden oder ihnen wichtig sind. Die Jugendlichen waren frei bei der Gestaltung, ganz nach dem Motto «diversity». Ich wünsche ihnen viel Spass und schmunzelnde Momente beim Lesen oder Begutachten der Geschichten, Gedichte, Überlegungen oder Malereien.

Frohe Weihnachten & Alles Gute im neuen Jahr!

Philipp Muff, Jugendarbeiter Schüpfheim-Flühli-Sörenberg

Frontseite via PDF lesen: Frontseite
Innenseiten via PDF lesen: Innenseite
Text Livio Studer: Link

Geschrieben in Begleitteam | Hinterlasse keinen Kommentar

Frohe Weihnachten

Liebe Jugendliche, liebe Eltern

Das diesjährige Weihnachtsbild der Jugendarbeit wurde am Lichtbilderprojekt Ende September im Gebiet Schönisei in Sörenberg abgebildet. Dabei haben Jugendliche aus Schüpfheim, Flühli und Sörenberg eine Kerze und ein Herz als grosses Lichtbild mit über 180 Fackeln entworfen. Ein Projekt, welches die Jugendlichen in Eigenregie umgesetzt haben. Weitere 41 Projekte in der offenen und kirchlichen Jugendarbeit wurden in diesem Jahr von Jugendlichen selbst organisiert. Diese Beteiligung freut mich riesig. Diese Jugendlichen fühlen sich in ihrem Wirken ernst genommen und sind so umso mehr bereit, an unserer Gesellschaft teilzuhaben: Sei es jemandem etwas Gutes zu tun, jemandem zu helfen oder sich bei einem sozialen oder bedürfnisorientierten Projekt zu beteiligen. All dies nehme ich von unserer Jugend während dieser Weihnachtszeit, aber auch unter dem Jahr wahr. Unsere Jugend ist aktiv und sie zeigt Verantwortung. Dieses positive Engagement, Mitdenken und Teilhaben der Jugendlichen passt ganz gut als Botschaft der diesjährigen Weihnachtskarte: Ein echt schöner Weihnachtsgruss aus der Jugendarbeit!

Die Jugendtreffs Shelby und Reggy bleiben über die Weihnachtsferien geschlossen. Am Freitag, 12. Januar startet der Jugendtreff Reggy und Shelby in das neue Jahr. Die Jugendbüros Flühli und Schüpfheim bleiben über die Ferien geschlossen. Ich wünsche ALLEN ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr.

Liebe Grüsse

Philipp Muff, Jugendarbeiter Schüpfheim-Flühli-Sörenberg

Geschrieben in Begleitteam | Hinterlasse keinen Kommentar

Nachtschitteln in Sörenberg

Geschrieben in Begleitteam | Hinterlasse keinen Kommentar

Endspurt: Tolle Themenabende in den Treffs

Geschrieben in Begleitteam | Hinterlasse keinen Kommentar